Svastha Yoga

Svastha Yoga basiert auf den Lehren von Sri T.K.V.  Krishnamacharya, dem Ayurveda und der modernen Medizin.
 
Die Praxis von Svastha Yoga ist für jedes Alter geeignet, egal, ob in der Jugend, dazwischen oder im Alter und ermöglicht dir Gesundheit aus ganzheitlicher Perspektive und ist geeignet für Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Bewegungsapparat wie z.B. Problematiken der unteren (Fuß, Knie) und oberen Extremitäten (Handgelenk, Ellenbogen, Schultergürtel), Hüft-, Becken- und ISG, LWS-, BWS und HWS Syndromen, Atemwegs- und Herz-Kreislauferkrankungen, internistische – neurologische und immunologische Erkrankungen, Stress und Angststörungen, Depressionen und Abhängigkeiten.

Svastha Yoga ermöglicht es mir, deine persönliche Yoga-Stunde mit speziell für dich ausgesuchten Yogahaltungen, mittels medizinischer Ausrichtung in Verbindung mit klassischen Yoga-Elementen und den Grundlagen des Ayurveda so für dich zu konzipieren, das du mit diesem speziellen Programm lernst, deine jeweiligen Herausforderungen, Leiden bzw. Erkrankungen zu lindern, zu verbessern oder gar aufzulösen.

Hierbei spielen Eigenverantwortung und Eigenfürsorge eine immens große Rolle.

Bist du bereit, beides für dich zu übernehmen, bist du in diesem Programm bestens aufgehoben.